Vom Tischgerät zum 19-Zoll-Schrank!

Am 20.01.2005 war es endlich soweit: Wir bekommen die neuen 19-Zoll-Schränke für die nun auch bald eintreffenden Server. Das bnedeutet für uns natürlich einen enormen Fortschritt im Hinblick auf die Unterrichtsorganisation. Nun können wir bald endlich zentral auf alle Daten zugreifen und brauchen nicht mehr mühsam von Diskette zu Diskette oder Festplatte zu Festplatte kopieren. Auch wird nun endlich die Installation einzelner Programm nicht auf jedem Rechner erfolgen müssen, sondern das alles kann dann zentral geschehen.

Da diese Schränke nicht wirklich leicht sind, mussten voin der Feuerwehr zunächst ausgiebige Vorbereitungsmaßnahmen erledigt werden. So benötigte man eine winde, die oben am Dach des Neubaus angebracht werden musste. Glücklicherweise hat der Bau ein Flachdach...

Aber das war ja nur die halbe Arbeit. Interessant wurde es, als die Schränke nun tatsächlich in die erste Etage gewuchtet werden mussten. Die Dinger durch die Fensteröffnungen zu bekommen, war wirklich Millimeterarbeit. Da durfte kein Finger dazwischen sein...

Text: M. Schelvis