Praktische Lebenshilfe

An unsere Schule findet nicht nur Unterricht statt. Abends bietet  z.B. die Volkshochschule Kurse an und in der Sporthalle trainieren verschiedenene Sportvereine. Erstmalig trafen sich dieses Jahr in der Zeit vom 13.05.-22.05.2019 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der Lebenshilfe Gelsenkirchen im Pflegefachraum, um an vier Nachmittagen (insgesamt 10 Stunden) theoretische und vor allem praktsiche Anleitungen in der Betreung von Menschen mit Behinderung zu erfahren. Dazu gehörte auch das rückengerechte und kraftschonendes Heraussetzen aus dem Bett in einen Rollstuhl sowie auch das Anwendungen der richtigen Hilfestellungen bei der Nahrungsaufnahme. Unsere Kollegin Frau Brigitte Ebbert hat diesen Kurs erstmalig geleitet und begleitet.