Zeugnisvergabe Höhere Handelsschule und Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung

Nach einem pandemiebedingt schwierigen Schuljahr erhielten 38 Schülerinnen und Schüler aus der Höheren Handelsschule und der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung in der Aula ihre Abschlusszeugnisse. Herr Plackmann betonte als stellvertretender Schulleiter, dass die Schülerinnen und Schüler nicht wegen sondern trotz der Corona-Ausnahmesituation verdient Ihren Abschluss erhalten würden. Die intensive, vielfältige Prüfungsvorbereitung hat zu erfreulichen Ergebnissen geführt. Mehrfach stand eine „1,“ am Anfang der Abschlussnote.

Trotz des Nieselregens wurden anschließend  noch viele Fotos gemacht und nette Gespräche geführt. Die Kolleginnen und Kollegen des Berufskollegs Königstraße wünschen den Absolventinnen und Absolventen alles Gute für Ihre private und berufliche Zukunft.