Deckel gegen Polio - 60 Impfungen ermöglicht!

Update

Seit Beginn der Aktion im März 2018 wurden am Standort Augustastraße von SchülerInnen und LehrerInnen 60 kg Deckel gesammelt – das entspricht 60 Polio-Impfungen.

Polio… das gibt es doch gar nicht mehr!?

In Deutschland gilt Polio tatsächlich als ausgerottet, weltweit gibt es jedoch noch drei Länder (Afghanistan, Pakistan und Nigeria), in denen die Krankheit auftritt. Die Ursache der Poliomyelitis, die Polioviren, können bisher nur durch Impfungen eingedämmt werden.

Durch die Aktion an unserer Schule können nun 60 Kinder geimpft werden – darauf sind wir sehr stolz! Aufgrund dieses ersten Erfolgs wird das Projekt natürlich fortgeführt.
Wir freuen wir uns auf weitere Deckelspenden, um im neuen Jahr die Hundert-Kilo-Marke zu knacken!

Deckel gegen Polio – Erster Erfolg!

Update

27kg Deckel konnten bereits seit dem Beginn unserer Aktion Ende Februar bis heute an den Standorten Augusta- und Königstraße gesammelt werden. Der Differenzierungskurs der BWF-U3 freut sich, sammelt fleißig weiter und hält Sie auf dem Laufenden….

Deckel gegen Polio

Neue Aktion des Differenzierungskurses der BWF-U3

Der Differenzierungskurs der BWF-U3 beteiligt sich am „Deckel gegen Polio“-Projekt des Vereins „Deckel drauf e.V.“. Dieser Verein unterstützt das Programm „End Polio Now“, das es sich zum Ziel gesetzt hat, die in Afghanistan, Pakistan und Nigeria noch immer auftretende Krankheit Polio (im Deutschen auch als Kinderlähmung bekannt) auszurotten.

Die Idee: Kunststoffdeckel von Getränkekartons und Getränkeflaschen (max. 4cm Durchmesser) werden gesammelt und an Unternehmen der Abfallwirtschaft verkauft. So können ca. 500 Deckel eine Impfdosis gegen Polio finanzieren.

Wie können Sie helfen?

Werfen Sie Ihre Deckel zwischen der 1. und der 6. Stunde in den Sammelbehälter im Raum W15 am Standort Augustastraße (wichtig: bitte keine Metalldeckel, Kronkorken, Kork, PET etc.).

Der Differenzierungskurs kümmert sich um die Weiterleitung an Verwertungsunternehmen.

Danke im Voraus für Ihre Unterstützung!