Valentinsaktion erfolgreich

Der Rosenverkauf des Differenzierungskurses der Klasse BWF-U3 anlässlich des Valentinstags war ein voller Erfolg.

112 fair gehandelte Rosen wurden verkauft und durch die Valentinsboten – Schülerinnen und Schüler des Differenzierungskurses der Klasse BWF-U3  - an Mitschülerinnen und Mitschüler überreicht. Schülerinnen und Schüler, die Mitschülerinnen und Mitschülern eine Rose zukommen lassen wollten, konnten im Vorhinein Namen / Klasse / und ggf. eine Botschaft formulieren, die am 14.2. durch die Valentinsboten zugestellt wurden.

Für Kurzentschlossene bot der Verkaufsstand im Neubau zu den Pausenzeiten die Möglichkeit, auch  spontan noch eine Rose verschenken zu können.

Die eingenommenen 84€ kommen Projekten zur Unterstützung von Schulen in Kamerun zugute.

 

Valentinstag-Aktion

Am 14.2. findet wieder die alljährliche Valentinstag-Aktion des Differenzierungskurses (Klasse BWF-U3)  am Standort Augustastraße statt.

Alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, eine fair gehandelte Rose - mit oder ohne persönliche Nachricht – vorzubestellen und sie am Valentinstag durch Schülerinnen und Schüler der BWF-U3 an Mitschüler überbringen zu lassen.

Für Kurzentschlossene wird ein Rosenverkauf in der Pausenhalle organisiert.