Keep in touch, Europe!

Kite

Erasmus+ Project KA2 (Strategic Schoolpartnership):

Keep in touch, Europe!

September 2016 – Juni 2018

koordinierende Schule: Handelsakademie Eisenerz, Österreich

Teilnehmerländer: Griechenland, Italien, Frankreich, Slowakei, Deutschland

In diesem Projekt geht es um den Umgang junger Menschen mit neuen Medien.

Es werden sowohl soziale als auch gesundheitliche Aspekte betrachtet, die die Nutzung digitaler Medien mit sich bringen. Außerdem wird die Praxis in anderen Ländern bezüglich des Einsatzes von Medien im Unterricht verglichen und Schüler/-innen und Lehrer/-innen sollen ihre Kenntnisse und Qualifikationen verbessern.

Das Projekt richtet sich an die Schüler/-innen der BGF, auch die Organisation wird größtenteils von diesem Bildungsgang übernommen.

Das Kick-off Meeting fand im September 2016 in Gelsenkirchen statt. Zwölf Lehrer/-innen aus den Teilnehmerländern waren an unserer Schule zu Besuch, um den genauen Ablauf des Projektes festzulegen.

Ansprechpartner: Frau Römer, Frau Gille, Frau Böwer