Unsere Erasmus+-Projekte

Die von der EU geförderten Erasmus+-Projekte im Schulbereich und der beruflichen Bildung sind in mehrere Leitaktionen gegliedert.

Leitaktion 1 (key action 1):

Hierbei handelt es sich um von der Schule beantragte Einzelmobilitäten

  • für Schüler/-innen (finanzierte Praktikumsaufenthalte) und
  • für Lehrer/-innen (Fortbildungen) im europäischen Ausland.

Leitaktion 2 (key action 2):

Die sogenannten Strategischen Schulpartnerschaften gehören zu Leitaktion 2. Es sind zumeist zweijährige Projekte zu bestimmten Themen mit mindestens drei Teilnehmerländern und einer koordinierenden Schule. Es finden mehrtägige, regelmäßige Besuche untereinander statt.

Im Einzelnen finden bei uns derzeit folgende Erasmus+-Projekte statt:

Die Partnerschulen

NameStraßeOrtLandInternet
HAK EisenerzHieflauerstraße 898790 EisenerzAustriawww.bhak-eisenerz.at
Berufskolleg KönigstraßeKönigstraße 145881 GelsenkirchenGermanywww.bkkoe.de
Liceo Statale „G. Marconi“Via M. Da Caramanico65100 PescaraItalywww.liceomarconi.gov.it
NMS PR TrofaiachRoseggergasse 208793 TrofaiachAustriawww.nms-trofaiach.at
Peiramatiko Gymnasio
of University of Crete
 74100 RethymnonGreecewww.gymaei-reth.weebly.com
Stredna odborna skola
elektrotechnicka (SOSE) Trnava
Sibirska 191701 Trnava
SKO21 – Trnavsky kraj
Slowakia

https://sose-trnava.edupage.org

Lycée Louis Payen329 rue Saint Louis97460 Saint Paul
FR94 - Réunion
France

http://lycee-louis-payen.ac-reunion.fr

Linkabruf am 04.03.2018